Kultur

Nachrichten

image
Rechtspopulistische Freiheitliche Partei feiert prognostizierten Sieg in Österreich Die rechtspopulistische Freiheitliche Partei (FPÖ) feiert bedeutende Zugewinne laut Prognosen.
image
Fast die Hälfte der Schweizer Bienenarten auf der gefährdeten "Roten Liste" Schlechte Nachrichten für Bienen: Rund 45% der einheimischen Wildbienenarten in der Schweiz sind jetzt gefährdet, da es an Blumen zum Sammeln von Pollen
image
Migration: Karner fordert verstärkte Zusammenarbeit mit Drittstaaten   Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) hat heute auf einer Migrationskonferenz in Kopenhagen, die gemeinsam mit Dänemark ausgerichtet wurde, den Ausbau der Kooperation mit Drittstaaten
image
Kocher möchte Gouverneur der Nationalbank werden   Martin Kocher, Arbeits- und Wirtschaftsminister der ÖVP, hat sich um die frei werdende Stelle des Gouverneurs der Nationalbank im nächsten Jahr beworben.
image
Klima und Demokratie im Fokus des grünen Wahlprogramms   Die Spitzenkandidatin der Grünen, Lena Schilling, und Parteichef Werner Kogler haben heute ihr EU-Wahlprogramm mit dem Titel "Weil uns die Zukunft Europas am Herzen liegt" vorgestellt.
image
Nazi-Postings: 21 Monate auf Bewährung für Pongauer   Ein 67-jähriger Pongauer wurde am Dienstag wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung zu 21 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Er verteidigte im Verfahren Postings, darunter
image
Asyl: ÖVP plant Neuorganisation des Familiennachzugs Die ÖVP plant eine Neuorganisation des Familiennachzugs. „Meiner Meinung nach wäre es ein Ansatz zu sagen: Wenn jemand seine Familie nach Österreich holt, sollte nachgewiesen werden,
image
4,2 Millionen Ukrainer fanden in der EU Schutz   Ende Februar befanden sich rund 4,2 Millionen Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflohen waren, unter temporärem Schutz in der EU. Die meisten Flüchtlinge fanden in Deutschland
image
Spionageaffäre: Journalist erhebt Anschuldigungen gegen Österreich Der bulgarische Investigativjournalist Christo Grosew hat heute im Ö1-Mittagsjournal über äußerst traumatische Erfahrungen im Zusammenhang mit der Spionageaffäre um den ehemaligen
image
Russische Geschenke: Pralinen und Kalender für Polizei   Die Wiener Polizei hat heute klar gestellt, dass es sich bei den kürzlich von der russischen Botschaft an Beamte überreichten Geschenken um einen Kalender und Pralinen handelte.
* * * * * * * * * *
image image image image image image image image image image

Wirtschaft

Sport