Kultur

Nachrichten

image
SPD erhöht Druck auf Seehofer zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria Die SPD erhöht den Druck auf Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zur Aufnahme einer größeren Zahl von Flüchtlingen aus dem abgebrannten Lager Moria auf Lesbos. SPD-Chefin
image
Kurz rechnet mit Rückkehr zur Normalität bis Sommer 2021 Trotz steigender Corona-Infektionszahlen rechnet der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz mit einer Rückkehr zur Normalität bis zum Sommer kommenden Jahres. Fortschritte in der
image
Neue deutsch-belgische Initiative im Sicherheitsrat zu Syrien-Hilfen Aktuelles Mandat für Hilfsprogramm ausgelaufen
image
Bundesinnenministerium verteidigt Ermittlungen der Stuttgarter Polizei Seibert kritisiert Begriff "Stammbaumforschung"
image
Brüssel stellt Ideen zum Schutz von EU-Firmen vor ausländischen Übernahmen vor Die EU-Kommission stellt am Mittwoch ihre Vorschläge zum Schutz europäischer Firmen vor unfairem Wettbewerb und Übernahmen durch staatlich subventionierte Unternehmen aus
image
EVP-Fraktionschef Weber: Müssen Luftfahrt vor Zukäufen aus China schützen   Der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Manfred Weber (CSU), hat davor gewarnt, dass China die Schwächung europäischer Airlines durch die Corona-Krise ausnutzen
image
Anstieg der Verbraucherpreise schwächt sich weiter ab Die Inflation hat sich im Mai weiter abgeschwächt. Die Teuerungsrate betrug im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 0,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am
image
Große Koalition einigt sich bei Mindestabstand von Windrädern und Solardeckel Einigung beim Mindestabstand für Windräder und beim Solardeckel: Nach langem Ringen haben Union und SPD einen Durchbruch beim Ausbau der Erneuerbaren Energien erzielt. Die Länder
image
Lufthansa-Airlines fliegen ab Juni wieder europaweit 106 Ziele an   Die Lufthansa reaktiviert einen Teil ihrer Flotte und nimmt im Juni wieder zusätzliche Flüge ins Programm: Gemeinsam mit den Konzern-Airlines Eurowings und Swiss fliegt die
image
Neu Forscher rechnen in Corona-Krise mit mehr als drei Millionen Arbeitslosen Die Corona-Krise wird laut einer neuen Prognose von Wissenschaftlern deutlich heftiger auf den Arbeitsmarkt in Deutschland durchschlagen als zunächst angenommen. Bei einer schrittweisen
* * * * * * * * * *
image image image image image image image image image image

Wirtschaft

Sport

 

Deutschland spielt in der Davis-Cup-Finalrunde im November in Madrid in der Vorrundengruppe F gegen Serbien und Österreich. Das ergab die Auslosung am Donnerstag in London. Das Team

von Kapitän Michael Kohlmann hatte sich am vergangenen Wochenende mit einem 4:1 gegen Weißrussland in Düsseldorf für die Endrunde der 18 besten Mannschaften qualifiziert. 2019 war Deutschland im Viertelfinale an Großbritannien gescheitert.

"Das ist eine unglaublich schwere Auslosung", sagte Kohlmann. "In der Gruppe auf die Nummer eins und drei der Weltrangliste zu treffen, die beide ihre Teilnahme bereits signalisiert haben, ist eine echte Herausforderung", sagte Kohlmann mit Blick auf Serbiens Topstar Novak Djokovic sowie Österreichs Dominic Thiem.

Die Vorrunde wird in sechs Dreiergruppen ausgespielt, die Duelle werden in zwei Einzeln und einem Doppel über jeweils zwei Gewinnsätze entschieden. Die sechs Gruppensieger sowie die beiden besten Zweitplatzierten erreichen das Viertelfinale.

Ob die sechs Vorrundengruppen wie bei der Premiere der Finalrunde im Jahr 2019 in Madrid ausgespielt werden, entscheidet der Weltverband ITF, der momentan auch andere Optionen diskutiert. Eine davon ist die Auslagerung der Vorrunde in drei andere Städte, als Gastgeber der deutschen Mannschaft ist München im Gespräch.afp, foto- Earl McGehee, Wikimedia.